Aufrufe
vor 4 Monaten

+++NEW+++ CONVINUS Global Mobility Insights NEWSLETTER Herbst / Fall 2022

  • Text
  • Global
  • Digital
  • Mobility
  • Insights
  • Herbst
  • Nomaden
  • Digitale
  • Employer
  • Schweiz
  • Arbeitgeber
  • Content
  • Wwwconvinuscom
«Familiar expertise in a new look - the next generation of our popular CONVINUS newsletter is here! » To take the next steps, we have repackaged our popular newsletter and given it a modern layout. We cannot master the challenges in the Global Mobility sector alone, so we offer our great CONVINUS Global Network partners a special platform here. In each of our newsletters we will introduce you to some of them. The issues that concern you also concern us. For this reason, we are pleased to present the autumn issue 2022, with the following focus: «Remote Work / Digital Nomad / Home Office» • CONVINUS for the perspective from Switzerland • Globalization Partners for a global overview • Artus for the perspective from Austria • Corporate Relocations Greece for the perspective from Greece

Global

Global Mobility Insights - Herbst / Fall 2022 Remote & hybrides Arbeiten - Digitalen Nomaden in Autorin: Maria Kouri, Corporate Relocations Greece (Griechenland) Griechenland Das sind die neuen Nomaden: in der internationalen Schlagworte - und wir vernehmen sie Arbeitswelt mehr. zusehends Nach den ersten Schliessungen aufgrund von Covid-19 wurde das Arbeiten von zu Hause zur neuen "Normalität". Das machte es für viele einfacher, auch das Land zu wechseln und aus der Ferne zu arbeiten. Die Menschen erkannten, dass sie zu Hause produktiv arbeiten können. Zudem ermöglichten Haus- und Online-Unterricht Familien mehr Flexibilität bei der Wahl ihres Wohnortes. Ausserdem haben Regierungen erkannt, dass die Zielgruppe der digitalen Nomaden ihre Haushaltskassen entlasten können, ohne dabei die Gesundheits- und Sozialsysteme zu belasten. Dies führte zu einer erheblichen Verschiebung der weltweiten Arbeitsbedingungen, und es entstand eine neue Klasse von digitalen Nomaden, die aktiv mit einem neuen Visumsprozess bedacht wurden, da die Regierungen versuchten, diese bedeutende Veränderung der Arbeitsbedingungen proaktiv in ihre Gesetzgebung aufzunehmen. Wer ist ein digitaler Nomade? Ein digitaler Nomade ist eine Person, die aus der Ferne von einem anderen Land aus arbeitet als dem, indem sie ihre Tätigkeit ausübt und vergütet wird durch den Einsatz von Technologie. Digitale Nomaden haben ihren Wohnsitz in einem Land und üben qualifizierte Arbeitstätigkeiten autonom oder für ein Unternehmen aus, das nicht in dem Land ansässig ist, in dem sie wohnen. Diese Art von Arbeit ohne geografische Beschränkungen ist bereits der neue globale Trend. Es ist eine grosse Überraschung, wenn man feststellt, wie viele digitale Nomaden es derzeit in der Welt gibt! In den Medien wird der "typische digitale Nomade" oft als Freiberufler oder Solopreneur, als junger Berufstätiger, der mit dem Rucksack Mitch (2021). 15 Digital Nomad Statistics and Exciting Trends [*2021 Update*]. [online] Project Untethered Fernarbeit, hybride Arbeit, digitale 32 convinus.com

Global Mobility Insights - Herbst / Fall 2022 Den meisten Studien zufolge sind 70 % der digitalen Nomaden Frauen! Valeria, P. & (2021). How to Become a Digital Nomad and Co-working around the World. [online] ProMarketing Online. durch Europa reist, oder als Gründer eines Tech-Start-ups, der seinen Traum lebt, definiert. In der Vorstellung von vielen ist der digitale Nomade tendenziell eher männlich. Nomaden alle Altersgruppen von 17 bis 65 und älter repräsentieren werden, wobei die digitale Nomaden Population eine Kombination aus Menschen auf der ganzen Welt ist. Nun, den meisten Studien zufolge sind 70 % der digitalen Nomaden Frauen! Einige weitere interessante Fakten: Jüngere Menschen sind eher digitale Nomaden und fast alle haben einen höheren Bildungsabschluss (Bachelor oder Master). Beruflich sind mehr digitale Nomaden bei einem Unternehmen angestellt (35 %) als digitale Nomaden als Freiberufler (28 %) oder Geschäftsinhaber (18 %) tätig sind. Für die kommenden Jahre kann man mit Sicherheit sagen, dass digitale Wonach suchen sie? Digitale Nomaden treffen ihre Wahl des Wohnsitzes auf subjektive Weise: Sie fühlen sich zu schönen Gegenden, schönen Landschaften (in den Bergen oder am Meer), gutem Wetter (warm oder kalt) und einfachem Zugang zum Reisen hingezogen. Wi-Fi und ein sicheres VPN sind in der Regel ein Muss, während wir den Trend beobachten, dass sie gerne Gleichgesinnte um sich haben möchten, d. h. eine digitale Nomadengemeinschaft ist ein Pluspunkt bei der Wahl. convinus.com 33

Global Mobility Alert

Presentations

Copyright © 2002 bis 2020 CONVINUS

google8089d691feca9268.html