Aufrufe
vor 6 Monaten

CONVINUS Global Mobility Alert Week 36.2022

  • Text
  • Wwwconvinuscom
  • Visitor
  • Kapitalgewinnsteuer
  • Finnland
  • Gains
  • Individuals
  • Global
  • Mindestens
  • Notification
  • Permit
  • September

+++ Newsflash

+++ Newsflash Immigration September 8 , 2022 +++ +++ Singapore: Singapore launches a new type of permit, the so-called "ONE Pass" visa for highly skilled individuals who earn at least SGD 30,000 (approx. CHF 21,000) or can demonstrate exceptional achievements in the fields of arts and culture, sports, science, technology as well as research and teaching. The permit will be valid for 5 years and will also allow spouses to work. Other changes include the job notification period, which will be reduced from 28 days to 14 days. The top 10% Employment Pass permit holders who have been assessed as such according to the “Complementarity Assessment Framework (COMPASS)” will remain exempt from the job notification requirement. +++ +++ Thailand: As of September 1, 2022, highly skilled foreign workers with assets of at least USD 1,000,000, income of at least USD 80,000 each in the last two years, or investment volumes in Thailand of at least USD 500,000, will be granted a right to the ten-year Long-Term Resident (LTR) visa. Included are also very wealthy seniors aged 50 and above with an income of more than 80,000 USD per year who have invested at least 250,000 USD in Thailand. Remote workers and highly skilled individuals with a master's degree and a minimum income of 80,000 USD are also eligible for this new LTR visa. +++ +++ Newsflash Einwanderung 8. September 2022 +++ +++ Singapur: Singapur lanciert eine neue Bewilligungsart, das sogenannte «ONE Pass» Visum für Hochqualifizierte, die mindestens 30’000 SGD (ca. 21’000 CHF) verdienen oder ausserordentliche Leistungen in den Bereichen Kunst und Kultur, Sport, Wissenschaft und Technologie sowie Forschung und Lehre vorweisen können. Die Bewilligung wird 5 Jahre gültig sein und erlaubt auch Ehepartnern zu arbeiten. Weitere Änderungen betreffen die Stellenmeldefrist, die von 28 Tagen auf 14 Tage reduziert wird. Die Top 10% Employment Pass Bewilligungshalter, die als solche gemäss dem «Complementarity Assessment Framework (COMPASS)» bewertet wurden, bleiben von der Stellenmeldepflicht befreit. +++ +++ Thailand: Per 1. September 2022 wird hochqualifizierten, ausländischen Arbeitnehmer mit einem Vermögen von mindestens 1'000'000 USD, Einkommen von jeweils mindestens 80'000 USD in den letzten zwei Jahren oder Investitionsvolumen in Thailand von mindestens 500'000 USD, ein Recht auf eine zehnjährige Aufenthaltsbewilligung (Long-Term-Resident (LTR) Visum) eingeräumt. Eingeschlossen sind auch sehr vermögende Senioren ab 50 Jahre mit einem Einkommen von über 80’000 USD im Jahr, die mindestens 250’000 USD in Thailand investiert haben. Fernarbeitskräfte (Remote Workers) und Hochqualifizierte mit Masterabschluss und mit einem Mindesteinkommen von 80’000 USD sind ebenfalls zu diesem neuen LTR-Visum zugelassen. +++ 2 convinus.com

Haben Sie schon Ihre Vorsätze für das neue Jahr getroffen? 2022 investieren Sie in Ihre Karriere Ihr Global Mobility Karriere-Booster! Mit unseren Webinaren inkl. Zertifikat über Ihre neu erworbenen Skills Alle Details: shop.convinus.com

Global Mobility Alert

Presentations

Copyright © 2002 bis 2020 CONVINUS

google8089d691feca9268.html